Capsaicin
Spaß als Leitprinzip – das gilt nicht nur für die Band Capsaicin selbst, sondern vor allem auch für ihre Zuschauer. Denn was man geboten bekommt ist groovige Rapmusik mit Einflüssen aus Funk, Hip Hop, Rock und Jazz. Da die Band seit ihrer Gründung in derselben Besetzung geblieben ist, grenzt das Zusammenspiel in so manchen Riffs, Soli und Grooves beinahe schon an Telepathie. Obwohl die gute Laune sich von der Bühne schnell aufs Publikum überträgt, werden auch die ernsten Themen des Lebens nicht ausgespart – authentische Gefühle und Gedanken gepaart mit absolut tanzbarer Musik, das ist Capsaicin.

Mattis Schröder · Hans-Chr. Zell

Philipp Einfeldt · Frederik Schlender